Aktionstage im Juni 2022

Am 03. Juni war nach langer Zeit einmal wieder unser Sportkamerad Jörg “Rossi” Roßkopf (Doppelweltmeister und Bundestrainer) in Reichensachsen zu Gast. Auf Initiative des TT-Kreises in Zusammenarbeit mit der Sparkassen-Versicherung (vielen Dank !) leitete er einen Trainingsnachmittag unter Beteiligung von über 50 Nachwuchsspieler(inne)n aus dem gesamten TT-Kreis. Eine tolle und gelungene Aktion, Jörg zeigte sich als sehr nahbar und die Kinder hatten große Freude daran. Hier einige Fotoimpressionen:

Am Tag darauf wurde die vom HTTV ins Leben gerufene Aktion “Aufbruch Tischtennis” auch in unserem TT-Kreis zu einer tollen Geschichte. Zahlreiche Kinder aus der ganzen Umgebung nahmen die Gelegenheit war um einmal in unseren Sport rein schnuppern zu können. Viele Vereine (mit einer großen Anzahl an freiwilligen Helfern) hatten verschiedene Stationen besetzt oder gar selbst aufgebaut. Vom Rückschlagbrett, dem TT-Roboter, Mini-Tischen, einer TT-Torwand oder beim Erwerb des TT-Sportabzeichens und anderen tollen Angeboten konnten alle profitieren und hatten ihren Spaß dabei. Erhard Mindermann vom DTTB war mit dem TT-Schnuppermobil vor Ort und vom HTTV war der Projektleiter Nord, Markus Reiter, nach Reichensachsen gekommen.

Erhard Windermann, Thomas Freitag und Lukas Möckel bei der Begrüßung.

Die Landtagsabgeordneten Karina Fissmann, Knut John und Felix Martin gemeinsam mit Kreiswart Thomas Freitag beim “Rundlauf”.

Landrätin Nicole Rathgeber bei der Abnahme des TT-Sportabzeichens, welches sie mit Höchstpunktzahl erreichen konnte.

Siegerehrung und Urkundenvergabe.

Ein absoluter Höhepunkt der Veranstaltung war dann der Schaukampf von Steffen Mengel und Erik Schreyer vom TT-Bundesligisten Post SV Mühlhausen. Dieser Schaukampf ließ keine Wünsche offen und begeisterte die vollbesetzte Tribüne ein ums andere Mal.